Der "neue" Steven, wie ist der so und warum?

Um auf diesen Inhalt vollständig zugreifen zu können mußt Du als Mitglied registriert und angemeldet sein. Die Teilnahme ist kostenlos.

Menschen ändern sich, auch charakterlich, darum geht es ja u. a. auch im Leben wie ich finde, sich hin zu einem besseren Menschen zu entwickeln, d.h. Charakterveredelung, denn wir alle haben ja so unsere kleineren und größeren Unvollkommenheiten. Aber schon für diese Sichtweise bedarf es auch eines gewissen Wertesystems, eingebettet in ein entsprechendes Weltbild.

Inhalte-Empfehlungen

Esoterik für Einsteiger - Teil 1: Die menschliche Konstitution: Körper, Geist und Seele?
Voraussetzung ist hier wie für jede esoterische Weisheit, der Glaube an etwas "Höheres", wie bestimmt oder unbestimmt das auch...
Die Tugenden: Selbstlosigkeit
Neben der Barmherzigkeit und Nächstenliebe ist die Selbstlosigkeit eine der drei Tugenden, die wir tatsächlich von allen Weltheilanden und wahren...
Der innere Kampf um das geistige Überleben - Teil 1: Die Vernunftwerdung
Es ist gut an dieser Stelle mindestens einen kleinen Einblick in die theosophischen Lehren getan zu haben, mindestens aber hinsichtlich des Menschen...
Die Edikte des König Asoka
König Asoka war ein Herrscher der altindischen Dynastie der Maurya. Er regierte von 268 bis 232 v. Chr. und war ein Enkel des Dynastiegrü...
Ozean der Theosophie
Kapitel 6: Kama – Begierde Der Autor von „Esoteric Buddhism“ – ein Buch welches von allen Studierenden der Theosophie...
Ein Blick in die Zukunft...
In der Geschichte ist deutlich zu erkennen, wie sich untergeordnete Zyklen in diesem Zeitalter als ein beständiges auf und ab der Gesellschaften...
Mahatma Gandhi und Theosopie
Eine Rezension einer neuen Biographie von Mahatma Gandhi („Gandhi Before India“ von Ramachandra Guha) in einem Magazin der „Hindustan Times“...
Der erste abstrakte Künstler - eine Theosophin?
Die Online-Ausgabe der Osnabrücker Zeitung stellt am 25.06.2013 nicht unbegründet die Frage, ob denn nicht eine Frau zuerst abstrakte Kunst malte,...
Theosophie wird zur Normalität?
"Esoterische Vorstellungen sind bundesweit auf dem Vormarsch. Jeder vierte Deutsche, berichtet die "Zeit" unter Berufung auf die neuesten Zahlen der...
Eines meiner Hobbys: Zeichnen
Seit 2001 ist das Medium durch das ich versuche künstlerisch tätig zu sein rein digital. Hier drei theosophisch inspirierte Werke.
Buchtipp
Platos gesammelte Werke in drei Bänden
Nur nicht verwirren lassen, ob nun Plato oder Platon, ganz gleich, denn Plato ist nur die latinisierte Variante von Platon und beides beschreibt den...
Buchtipp
Beweise für ein Leben nach dem Tod
Sucht man diese Beweise noch? Nein, man hat sie bereits gefunden! Dr. Long führt in seinem Buch "Beweise für ein Leben nach dem Tod:...
Buchtipp
Fit ohne Geräte
Kraft gehört zu einem tugendhaften Leben, auch die körperliche Kraft. Und wer nicht auf Acker, Wald oder Flur arbeitet, sondern nur noch klickt und...

Um am Forum teilnehmen bzw. Inhalte kommentieren zu können musst Du Dich anmelden oder registrieren.

Bitte beachten

Diese Webpräsenz widmet sich dem Thema Theosophie (insbesondere im Rahmen der Geheimlehre von Madame Helena Petrovna Blavatsky) und ist zum Zweck der Bildung einer Theosophischen Gemeinschaft ins Leben gerufen worden. Hier finden sich zudem ein Theosophie-Forum und aktuelle Inhalte rund um das Thema Theosophie bzw. Tugenden und die Vernunftwerdung. Bei der Veröffentlichung von eigenen Inhalten beachte bitte einige Hinweise.

On this site you can also find an international theosophy section and the quarterly "International Theosophy World News"-Newsletter.