Der "neue" Steven, wie ist der so und warum?

Menschen ändern sich, auch charakterlich, darum geht es ja u. a. auch im Leben wie ich finde, sich hin zu einem besseren Menschen zu entwickeln, d.h. Charakterveredelung, denn wir alle haben ja so unsere kleineren und größeren Unvollkommenheiten. Aber schon für diese Sichtweise bedarf es auch eines gewissen Wertesystems, eingebettet in ein entsprechendes Weltbild.

Um auf diesen Inhalt vollständig zugreifen zu können mußt Du als Mitglied registriert und angemeldet sein. Die Teilnahme ist kostenlos.

Inhalte-Empfehlungen

Esoterik für Einsteiger - Teil 2: Das menschliche Potenzial: Unsterblichkeit vs. Tod
Wer an dieser Sichtweise zweifelt, die Beweise für einen Leben nach dem Tod sind längst evident. Im ersten Teil dieser Serie „Die...
Die Familie im historischen Kontext III: die wichtige Rolle der Frau
Vom Altertum zur Postmoderne: die Familie im historischen Kontext Teil 3 von 3 Frau und Mutter, die Wahrerin der Familie, Sitte und Tradition Mann...
Theosopie der Geheimlehre v. H.P. Blavatsky: Eine Einführung - Teil 2
Teil 1 dieser Serie befasste sich mit einer allgemeinen Einführung der theosophischen Lehren nach H.P. Blavatsky. Teil 2: Kosmogenesis Die Sieben ist...
Die Schande des Materialismus
Selbstlosigkeit ist eine Tugend, die unabdingbar ist, um die natürliche Harmonie zu erhalten, was für Natur und Gesellschaft gleicherma...
Die Geschichte der theosophischen Bewegung
Theosophie an und für sich ist wohl so alt wie die Menschheit und was genau Theosophie ist und auch einen kleinen Einblick in die frühe...
The Devachan Letter
Dieser Brief, der aus den 1880/90er Jahren stammt, setzt bereits theosophisches Wissen voraus. Er handelt weitestgehend vom sogenannten...
Satanisten überholen Scientologen
Die Daten stammen von einem Zensus des Australian Bureau of Statistics aus dem Jahr 2011 und genauer der freiwilligen Angabe über die...
Der erste abstrakte Künstler - eine Theosophin?
Die Online-Ausgabe der Osnabrücker Zeitung stellt am 25.06.2013 nicht unbegründet die Frage, ob denn nicht eine Frau zuerst abstrakte Kunst malte,...
Ein Theaterstück widmet sich Helena Petrovna Blavatsky
Die scheinbar aufwendige Aufführung im Rahmen multimedialer Effekte und einer Lichtshow durch einen preisgekrönten Regissseur umgesetzt und von einer...
Eines meiner Hobbys: Zeichnen
Seit 2001 ist das Medium durch das ich versuche künstlerisch tätig zu sein rein digital. Hier drei theosophisch inspirierte Werke.
Buchtipp
Eine Biographie über Madame Helena Petrovna Blavatsky
Das Buch bzw. die Biographie trägt den etwas sperrigen Namen "H.P.B. Leben und Werk der Helena Blavatsky Begründerin der Modernen Theosophie" und ist...
Projekt
Internationaler Theosophie-Newsletter
Erstellung und Etablierung eines vierteljährlichen, internationalen Theosophie-Newsellters. Das Ergebnis findet sich unter Theosophy World News.
Buchtipp
Die Geheimlehre von Helena Petrovna Blavatsky
Für Theosophen ohnehin ein Muss, aber auch für jeden, der sich in irgend einer Art und Weise für Esoterik interessiert, sollte dieses Werk mindestens...

Um am Forum teilnehmen bzw. Inhalte kommentieren zu können musst Du Dich anmelden oder registrieren.

Bitte beachten

Diese Webpräsenz widmet sich dem Thema Theosophie (insbesondere im Rahmen der Geheimlehre von Madame Helena Petrovna Blavatsky) und ist zum Zweck der Bildung einer Theosophischen Gemeinschaft ins Leben gerufen worden. Hier finden sich zudem ein Theosophie-Forum und aktuelle Inhalte rund um das Thema Theosophie bzw. Tugenden und die Vernunftwerdung. Bei der Veröffentlichung von eigenen Inhalten beachte bitte einige Hinweise.

On this site you can also find an international theosophy section and the quarterly "International Theosophy World News"-Newsletter.