The Gandhi you know, and the one you don’t

Oddly reminiscent of NRIs today, Gandhi rediscovered Hinduism abroad, in London. His faith had largely been prescribed by custom—until he read Sir Edwin Arnold’s translation of the Gita, The Song Celestial. He later met Madame Blavatsky and Annie Besant, who inspired him to read more on Hinduism.
Seite: 
livemint.com
Kategorie: 
Other
Gehört zu Newsletter: 
Theosophy News Worldwide 4th Quarter 2019

Um am Forum teilnehmen bzw. Inhalte kommentieren zu können musst Du Dich anmelden oder registrieren.

Bitte beachten

Diese Webpräsenz widmet sich dem Thema Theosophie (insbesondere im Rahmen der Geheimlehre von Madame Helena Petrovna Blavatsky) und ist zum Zweck der Bildung einer Theosophischen Gemeinschaft ins Leben gerufen worden. Hier finden sich zudem ein Theosophie-Forum und aktuelle Inhalte rund um das Thema Theosophie bzw. Tugenden und die Vernunftwerdung. Bei der Veröffentlichung von eigenen Inhalten beachte bitte einige Hinweise.

On this site you can also find an international theosophy section and the quarterly "International Theosophy World News"-Newsletter.